Unsere Geschichte

Diese Geschichte wird erzählt von: DesertFade und Bärli

Vorgeschichte und Leidenschaft:

Die ursprüngliche Gründung des APC (Austrian Police Clan) erfolgte damals in Grand Theft Auto IV gemeinsam mit CSYON, er hatte damals schon mit Streams von österreichischem Polizei-RP guten Erfolg. Hierbei wurden Mannerwaffel, sowie Casttime, Krati und etliche weitere Personen wie auch Mojo kennengelernt, die Schließung des APC kam im Sommer 2014.

KEGA Hintergrund und Gründungsgeschichte:

Das Team bestand damals aus Gametimer42, Mannerwaffel, Mantula und Cookie.
Der Beginn war ein ArmA 3 Server, der sich ALA – Altis Life Austria Roleplay Server genannt hatte. Das K in KEGA Stand immer für Kavala und für nichts anderes.
Damals fingen Mannerwaffel und Bärli an, auf den ALA-Server zu spielen und lernten dort den Administrator Gametimer42 und die Spieler Cookie und Mantula (Cobra) kennen. Einige Zeit später lernten sie “FiveReborn” (damaliger Name) sowie “Multifive” kennen,
also das was sich heutzutage FiveM nennt. Dort gründeten sie unter Leitung von Mantula und Zebraküste (dieser bewarb sich damals bei uns) einen Server, der dann zu Austria X erblühen sollte, damals ahnte man aber nichts davon, das ein derartiges Erfolgsprojekt daraus entstehen wird.
Somit wurde gemeinsam mit der restlichen Gruppe ein amerikanischer Server namens L.A.P.D. – KEGA eröffnet. Dort trafen wir in der öffentlichen Phase auch alte Bekannte wie unter anderem “Castime” welcher mit Mannerwaffel und Bärli schon 2014 im APC (Austrian Police Clan) war.
Ebenso kam hier Krati (ebenfalls aus dem APC Clan) auf uns zu. Einige Zeit hatten wir also einen öffentlichen Server bis es zu einem Disput zwischen der Gruppe und Mantula kam und es zur Auflösung der Gruppe kam. Dabei ging die Domain kega.at verloren.
Anschließend gab es immer wieder kleinere Treffen auf privaten Servern auf welchen die privaten Packs von CSYON (Österreich Packs) benutzt wurden und im kleinen Kreis Roleplay mit österreichischem Setting gespielt wurde.

Damalige Gruppe: Mannerwaffel, Gametimer42, Mantula, Zebraküste, Edin, Cookie und Jonny.
Nicht lange darauf kam ebenfalls RB zu uns sowie NIXON welcher ebenfalls durch APC bereits im “Spielerkreis” von KEGA unterwegs und bekannt war.

Gründung AX:

Aufgrund des stetigen Wunsches einen Server zu gründen, welcher auf österreichischem Setting basierte und für jedermann öffentlich sein sollte, versuchte Bärli immer mehr einen Server zu erschaffen, welcher alle Anforderungen erfüllen würde.
Die damaligen “Cops and Robbers”-Sitzungen, bei denen immer einer von uns auf dem privaten Server der “Böse” sein musste, wurde allmählich langweilig. Über einen gemeinsamen Discord traf ich auf den Entwickler “DesertFade.”,
welcher ebenfalls Interesse daran hatte einen Server mit österreichischem Setting aufzuziehen. Wir tauschten uns gegenseitig aus und waren anfänglich nicht in Zusammenarbeit. Wir hatten jeweils unsere eigenen Projekte.
Mein Server (die eigentliche Basis von Austria X, aber ohne gute Spielerfahrung um erfolgreich zu sein) war bereits öffentlich ohne Whitelist zugänglich und auf dem Framework “vRP” laufend. Ab und an traten auch Spieler bei, aber nie in dem Ausmaß,
als das es zufriedenstellend war. Es gab ein paar zivile Jobs und wir versuchten stetig Skins und Scripts hinzuzufügen. Durch die Texturing-Kenntnisse von Mantula hatten wir zügig einige Skins und durch die Kontakte zu CSYON ein bestehendes österreiches Polizei-Pack, das er selbst erstellt hatte.
Das Pack war damals noch nicht öffentlich, weshalb wir einen wesentlichen Vorteil gegenüber jedem anderen Österreich-Server hatten. Es wurde auch oft geprüft, ob es im Serverbrowser von FiveM andere Österreich-Server gibt – das war bis zu unserem Emporsteigen nie der Fall.
Aufgrund der Tatsache, dass DesertFade. ein guter Skripter war und Bärli ein bestehendes Fahrzeugpack hatte, entschlossen DesertFade. und Bärli circa im Juni 2018, uns zusammenzuschließen. DesertFade übernahm in weiterer Folge die Scripts und verbesserte sowie erweiterte diese.
Da ich selbst wenig Ahnung davon hatte, wurde innerhalb kurzer Zeit ein wirklich moderner und guter Server durch DesertFade. mit etlichen Scripts aufgebaut. Wie bereits erwähnt, waren wir damals der einzige Server mit österreichischem Setting der für die Breite Masse zugänglich war.
Anfänglich hatten wir sehr viel Spaß und freuten uns immer wieder über spontane Leute die beigetretetn sind. Uns fiel jedoch auf, dass es zu wenig Möglichkeiten für die Zivilisten gab, weshalb ein Gast nie sehr lange verweilte.
Klarerweise war der Server auf polizeilichen Eigenschaften aufgebaut worden, da alle in etwa dasselbe Interesse hegten und Polizisten am Server spielten. Durch Mantula und Edin wurde erst etwas später das Rettungssystem angepasst und interessant gemacht.
Mantula war damals der erste Leiter der Rettung, damals noch als “Samariterbund” vertreten. Durch Casttime sowie Krati wurde erst viel später die Feuerwehr auf dem Server ins Leben gerufen. Dafür gab es anfänglich nämlich überhaupt keine Skripts am Server (und generell verfügbar).
Erst mit dem Umstieg auf das Framework “ESX” und der damit verbundenen Verbesserungen kamen die ersten Einsatzorganisationen dazu sowie fixe Leitungen und Bewerbungsphasen. Den größten Aufschwung von AX erlebte der Server am Beginn des Jahres 2020,
wo durch OfficerNIXON der erste Stream entstand, da dieser sich aufgrund einer Verletzung im Dienst im Krankenstand befand und nicht wusste, was er mit seiner Zeit anfangen soll. Auf diesen Stream folgten in den nächsten Wochen die meisten “Bewohner” leider welche nicht immer freundlich gesinnt waren.
Aufgrunddessen wurde nach circa einem Jahr Laufzeit das jetzige Whitelistsystem ins Leben gerufen wurde, das bis heute Bestandteil von Austria X ist, um die beste Roleplay-Erfahrung bieten zu können.
Ebenso wurden damals erstmalig Projektleiter ernannt, da zuvor alle Personen den gleichen Rang (Superadmin) hatten. Aufgrund einiger Meinungsverschiedenheiten wurden anschließend 4 Projektleiter an der Zahl ernannt,
welche das System leiten sollten und nur mittels Abstimmungsverfahrens entscheiden können, welche Veränderungen passieren sollen. So sollte es keine Willkür mehr innerhalb der Entscheidungsträger geben, es muss mehrheitlich überstimmt werden.

Damalige erste Projektleitung: Bärli (Gründer), DesertFade (Gründer, Scripter), Mantula (Texturen), Zebraküste (Unabhängiges Mitglied)

Der Projektleitung war es wichtig, dass sämtliche PL Positionen besetzt sind, damit das Aushebeln einer Instanz aus eigenem nicht möglich ist und es im Falle eines Disputes zu keiner Diktatur oder Alleinherrschaft kommen kann. Über die Zeit wechselten natürlich die Leitungen.
Angefangen mit Zebraküste, welcher nach einheitlicher Abstimmung abgewählt wurde, danach folgte Mantula welcher nach einiger Zeit aus eigenem zurücktrat. Nachbesetzt wurde der Posten durch “RB”, da dieser sich zu diesem Zeitpunkt sehr für den Server einsetzte und auch etliche Sachen dafür umsetzte (Scripte/Texturen).
Seit diesem Zeitpunkt besteht die Projektleitung aus drei Personen, ein Gleichstand ist also weiterhin aufgrund der ungeraden Anzahl nicht möglich. Die Projektleitung dürfe aber nie aus nur zwei oder weniger Personen bestehen, da sonst das System selbst in Gefahr ist.
Bärli selbst entschied sich nach langem Überlegen vom Amt des Projektleiters zurückzutreten und sich als Spieler weiterentwickeln zu wollen, er ist weiterhin als VIP Mitglied im Projekt.

Die heutige PL besteht aus:

RB, DanielausTirol und WuzzPoppinTV.

Das Austria X Team

Projektleitung

RB | Rainer

Mein Name ist Rainer. Ich bin 32 Jahre alt und wohne in Wien. Ich bin seit der Gründung (~Juni 2019) auf AustriaX und war von Anfang an Administrator. Seit September 2020 bin ich Projektleiter und darf gemeinsam mit dem geilsten Team ♥ für die beste Community der Welt ♥ dieses Projekt leiten. Zu meinen Tätigkeiten zählen: die administrativen Arbeiten (Entbannungen, Anträge, Wünsche, Fehlermeldungen, Supportfälle, Streaminganträge, Projektentscheidungen, ...), Kleidungen, Fahrzeuge, MLOs, Skripte, Konzeptionierungen und noch vieles mehr.

DanielAusTirol | Daniel

Mein Name ist Daniel, und komme aus Tirol. Ich bin seit November 2020 auf AustriaX unterwegs und habe schon das eine oder andere erlebt. An einen ganz besonderen Tag kann ich mich noch gut erinnern. Es war Anfang September 2021, wo ich vom Team zu diesem Zeitpunkt auserwählt wurde und auch gefragt wurde, ob ich ein Teil (Support Trainee) von Ihnen sein möchte. Ich war vorher etwas zögerlich und hab mir überlegt, ob dies das richtige für mich ist und ob ich dieser Rolle gewachsen sei. So überlegte ich etwas und überdachte alles, bis ich zum Entschluss gekommen bin und zugesagt habe. Nach einem Monat habe ich mich sehr gut in diese Rolle eingelebt und wurde zum Supporter ernannt und ich bereue diesen Schritt nicht. Bis heute bin ich sehr froh ein Teil in so einem wunderbaren harmonierenden Team sein zu dürfen, und auch so mit meinem Beitrag das Team sowie die gesamte Community unterstützen kann. Seit dem 03.03.2022 darf ich den Titel Administrator tragen und habe somit noch mehr Aufgaben im Team und Möglichkeiten, um die Community bei diversen Anliegen noch besser zu unterstützen und bei diversen Anliegen schneller zu helfen. Mittlerweile ist einiges an Zeit vergangen und darf nun einer der Projektleiter / Bürgermeister sein.

WuzzPoppinTV | Aldin

Hallo, mein Name ist Aldin und die meisten von Euch dürften mich bereits kennen. Ich bin voller Stolz seit Februar als Teammitglied auf Austria X aktiv. Damals bin ich aufgrund des Wunsches meine Photoshop-Kenntnisse in Hilfe umzuwandeln, dank dem lieben RB, zum Entwickler geworden. Wenig später kümmerte ich mich um diverseste Probleme rund um Fahrzeuge. In weiterer Folge bin ich durch etwas Unterforderung als Entwickler zum Support Trainee geworden, wo ich zwei Wochen mich als Trainee unter Beweis stellen durfte. Dies funktionierte Gott sei Dank sehr gut, weswegen ich von der PL zum Supporter ernannt wurde. Als Supporter kümmert man sich um die diversesten Anliegen, sei es Beschwerden, Ingame Probleme, oder Probleme mit Spielern, welche Regelbrüche begehen. Mittlerweile bin ich vor kurzem stolz darauf Administrator ernannt geworden zu sein und werde nach wie vor, unabhängig von meines Rangs, mein Bestes für Austria X und die beste Community der Welt geben. ❤️

Senior Dev.

Pixeltaco | Phil

Moin! Ich bin Phil, 31 Jahre alt und komme aus Süddeutschland. Seit Juni 2022 bin ich Teil von AX und seit Ende März 2023 bin ich stolzer Entwickler in diesem großartigen Team. Ich kümmere mich um die verrücktesten Scripte und Datenbanken und setze alles daran, AX auf Spitzenniveau zu halten. Ich spiele bereits seit 2017 GTA Roleplay und gehöre somit zu der ganz alten Garde. Ich fühle mich wirklich glücklich, dass ich mein Zuhause auf AX gefunden habe und freue mich darauf, viele einzigartige Scripte & Ideen umzusetzen, um AX einmalig zu machen.

DesertFade | Phil

Hey, ich bin DesertFade.! Als Gründungsmitglied von Austria X bin ich nun doch schon sehr lange hier, aber trotzdem ist dieses Projekt noch immer wieder einfach nur begeisternd gut und gemeinsam mit dem Team und jedem ehemaligen Teammitglied so etwas auf die Beine gestellt zu haben, macht mich sehr stolz. Weiterhin unterstütze ich das Projekt in der Thematik Technik, Administration und (System)-Verwaltung und stehe so der Projektleitung Seite an Seite. Zusätzlich bin ich hin und wieder auch als Entwickler für Skripts zuständig. Zu sehen, wie Roleplay so einzigartig sein kann, mit unserem österreichischen Setting, ist wirklich etwas Besonderes und gemeinsam mit unserer wirklich tollen Community sind wir der größte österreichische FiveM-Roleplay-Server. Ich wünsche jedem hier viel Spaß (solange man sich an unser teils ungewöhnliche Regelwerk hält ;)) und vielleicht trifft man sich mal im RP!

Adoci

Hi, ich bin Adoci und seit Februar 2023 als Entwickler im Team von AustriaX tätig. Ich unterstütze das Projekt im Bereich Fahrzeuge und bin sehr begeistert, Teil dieses Teams zu sein. Als Entwickler habe ich eine Leidenschaft für die Gestaltung und Umsetzung neuer Fahrzeugprojekte für AustriaX und bemühe mich stets, diese so realistisch wie möglich nachzubilden und zu verbessern.

OSkar

Mein Name ist Oskar, ich komme aus Wien und spiele seit Mai 2021 auf AustriaX. Seit September 2023 unterstütze ich den Server als Teammitglied. Sehr dankbar bin ich vor allem Vivi, welche mich damals ins Team geholt hat. Im Spiel kennen mich einige sicherlich als Philipp Moser, welcher bei der Berufsrettung Wien als Chefarzt tätig ist. Nebenbei bin ich als Baustadtrat für die Entwicklung zuständig. Ich kümmere mich dabei um MLOs, Mapveränderungen und andere diverse Dinge. Ich bin froh Teil dieser großartigen Community zu sein. Mein größter Reiz ist, mit meiner Arbeit unsere Spieler glücklich, und AustriaX ein Stück einzigartiger zu machen! Eurer Oskar

Fernando | Hannes

Hey, mein Name ist Hannes, ich bin 20 Jahre jung und komme aus Tirol. Am 7. April 2021 kam ich zum Whitelistgespräch und versuchte mein Glück. Mit Erfolg! Seitdem durfte ich viele coole Leute kennenlernen und hatte tolle Aktionen auf dem Server.

Administratoren

R00R90 | Hannes

Mein Name ist Hannes. Ich bin 32 Jahre alt und wohne, nähe Linz in Oberösterreich. Ich bin seit Oktober 2021 auf Austria X und war von Anfang an total begeistert von dem Server und der Community. Seit März 2022 bin ich als Supporter im AX Team und gebe stets mein Bestes, um der Community mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zu meinen Tätigkeiten zählen: Ingame und TS Supportanfrage, Whitelist-Gespräche, ein offenes Ohr für die Probleme der Einwohner zu haben, Anträge im Forum zu bearbeiten sowie diverse Tätigkeiten im Discord wie z. B. Berufs-Whitelistungen oder Anpassung der Ränge.

strudel | Florian

Mein Name ist Florian, ich bin 21 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem schönen Niederösterreich an der Donau. Im echten Leben bin ich Software-Entwickler. Ich bin im Oktober 2020 auf Austria X gestoßen und ich ließ mich im Februar 2021 whitelisten. Am 29. März wurde ich nach der ersten Support-Trainee-Bewerbungsphase gemeinsam mit drei anderen in das Team aufgenommen. Ca. ein Monat später wurde ich nach der Probezeit zum Supporter befördert. Ich bin froh ein Teil dieses wunderbaren Teams zu sein, der Community mit Ihren Problemen, Wünschen und Anliegen helfen zu können und die Zukunft von Austria X aktiv mitgestalten zu können. Seit April 2023 unterstütze ich das Team nun als Administrator.

flodschi | Florian

Mein Name ist Florian, ich bin 25 Jahre alt und komme aus Oberösterreich. Ich bin seit Jänner 2020 Teil der Austria X Community. In das Austria X Team, wurde ich damals von RB und Desertfade geholt, aufgrund meiner Aktivität im Discord, im Forum und am Server. Mein Wunsch war es schon immer Teil dieses coolen Teams zu sein, miteinander haben wir nun schon sehr viele Events gemacht und habe auch mittlerweile schon alle Höhen und Tiefen von Austria X mit erlebt. Ich bin in Wien auch oft als Spaßvogel bekannt, da ich für jeden Spaß zu haben bin und gerne mal ein RP ein bisschen in die Länge ziehe. 😁 Mittlerweile habe ich auf AX auch viele Real Life Freunde gewonnen, da es eine Community ist, die einzigartig ist. ❤️ 😁 Zu meinen Tätigkeiten gehört, alles ein bisschen. Ich versuche den Discord sauber zu halten, programmiere Discord Bots, schreibe Scripts im minimalen Bereich um, an Fahrzeug Handlings, herumschrauben und unsere PL zu unterstützen. Aufgrund meines Real Life Berufs ist es mir derzeit aber nicht so machbar wie ich es gerne hätte, aber ich nutze jede freie Stunde um den Server betreten zu können.

Marco Kleinmann

Griaß eich! mein Name ist Marco und ich bin 24 Jahre alt. Ich komme aus der wunderschönen Steiermark und bin seit Mai 2023 ein stolzes Mitglied des AustriaX-Teams als Supporter-Trainee. Ich stehe euch ab sofort zur Verfügung, um eure Fragen und Probleme zu lösen und dafür zu sorgen, dass ihr die Plattform reibungslos nutzen könnt. Schon Anfang 2021 hatte ich die Gelegenheit, mein Whitelist-Gespräch auf AustriaX durchzuführen und habe dabei meine Begeisterung für die Plattform und die Community entdeckt. Diese Erfahrung hat mir gezeigt, wie wichtig ein zuverlässiger und kompetenter Support für eine positive Nutzererfahrung ist. Als Supporter ist es mir besonders wichtig, schnell und professionell auf eure Supportanfragen zu reagieren. Ich freue mich darauf, euch bei der Lösung eurer Probleme zu unterstützen und dabei zu helfen.

Supporter

Maini | Justin

Mein Name ist Justin. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem deutschen Rheinland-Pfalz. Auf Austria X bin ich seit November 2020 Mitglied und dazu einfach begeistert, was für einzigartiges Roleplay hier betrieben wird.

Mrs.Freelumby | Stephi

Liebe AustriaX Community, mein Name ist Stephanie. Ich bin 27 Jahre alt, seit Juli 2022 bin ich mit Sascha (Freelumby) verheiratet. Ich wohne in Niederösterreich, bin gelernte Friseur- Nageldesignerin. Durch Sascha, Vivi & Joe bin ich seit 10. April 2022 auf meinen ersten RP-Server gejoint. Ich bin mit dem Namen "Stephanie Lump" zum LostMC als Old Lady zu meinem Mann Friedrich Lump (Fritz) eingereist. Nach einiger Zeit wurde ich Mitglied beim Lost MC und halte meinen Mann in Ehre nach seinen Tod. Seit Mai 2023 darf ich mich stolz als AustriaX Team-Mitglied unter den Supporter nennen. Ich bin gerne für jeden da der zum RP Fragen hat, ich werde jeden, bei jeglicher Art von Problemen helfen und mit euch meine AustriaX Erfahrungen zu teilen.

Penny | Marie Fischer

Hello there, mein TS/Discord/Forum Name ist Penny und ich komme aus Graz. Ich habe im Sommer 2022 meinen Weg zu AustriaX gefunden, nachdem ich eine Alternative zum Pen and Paper / Tabletop Spiel „Dungeons&Dragons“ gesucht habe. Seitdem bin ich in unserem schönen Wien größtenteils im Polizeidienst unterwegs. Im Juni 2023 wurde ich zum Supporter ernannt und freue mich sehr, auf diesem Wege einen Beitrag zum Projekt AustriaX leisten zu dürfen.

Vibez | Daniel

Alloo, mein Name ist Daniel, komme aus Wien, und bin seit dem 07.02.2021 bin ich auf AustriaX als Spieler vertreten. Seit März 2023 bin ich als Supporter für eure Anfragen, Probleme oder sonstige Anliegen verfügbar. Gerne teile ich meine gesammelten Erfahrungen rund um den Server mit euch, und stehe euch mit Rat und Tat zur Seite.

schrubibubiLP | Tommy

Servus, mein Name ist Tommy und ich komme aus dem wunderschönen Südtirol. Seit nun mittlerweile mehr als 1 ½ Jahren darf ich mich als stolzes Mitglied von AustriaX zählen und habe schon einiges erlebt. Seit Mai 2023 unterstütze ich das Team als Support-Trainee. Ich helfe euch bei jeglichen Problemen rund um AustriaX gerne weiter und freue mich, den ein oder anderen auch im RP anzutreffen.

Junior Dev.

Leon

Hallo, mein Name ist Leon. Ich bin 17 Jahre alt und komme aus dem Süden Deutschlands. Seit Juli 2021 bin ich nun auf AustriaX und die meisten kennen mich wohl als Christian Brückner. AustriaX ist seitdem für mich mehr als ein Spiel. Ich habe viele Leute kennengelernt, mich mit manchen auch schon getroffen und Freundschaften geschlossen. Ich freue mich, Teil einer solch großartigen Community zu sein, weshalb es für mich auch eine große Ehre war, als ich im Dezember 2023 als Junior Developer ins Team aufgenommen wurde. Seitdem unterstütze ich nun das Entwicklerteam von AustriaX, indem ich mich um Anliegen der Community im Bereich Fahrzeuge, im Speziellen vor allem um die Handlings, kümmere. Ich versuche immer so schnell wie möglich auf Wünsche einzugehen und habe immer ein offenes Ohr, wenn es Probleme gibt.

Dragon

Hey! Mein Name ist Arik, und wohne im 22. Wiener Bezirk, der sich entlang der schönen blauen Donau erstreckt. Schon im Jahr 2020 stieß ich auf AustriaX und entfachte meine Begeisterung für die Community sowie für das Roleplay. Einige Monate später entdeckte ich meine dritte große Leidenschaft - das GTA-Modding und Designing. Dies weckte die Aufmerksamkeit des AustriaX-Teams. Seit Dezember 2023 trage ich den Titel des Stadtrats für Mobilität und darf mich Mitglied des AustriaX-Teams nennen. Hier habe ich die Möglichkeit, an der Gestaltung neuer, einzigartiger Fahrzeuge und Lackierungen teilzunehmen. Es erfüllt mich mit Freude, meine Arbeit aktiv im Roleplay umgesetzt zu sehen und zu beobachten, wie die Community Spaß daran hat. Ich blicke voller Vorfreude darauf, weiterhin einzigartige Fahrzeuge mitzugestalten und den Fuhrpark vieler Organisationen zu bereichern.

Manuel

Hallo Zusammen, Ich heiße Manuel und komme aus dem Mostviertel in NÖ und bin 23 Jahre alt. Seit 10.12.2023 bin ich Mitglied im AX-Team. Dort bin ich für 3D-Modell zuständig die es nirgends zu kaufen gibt. Sobald ich von der Projektleitung ein gewünschtes Modell angeschafft bekomme beginnt die Recherche zu dem gewünschten Fahrzeug bzw. Objekt um es möglichst real zu modellieren. Es kommt dabei nicht selten vor das ich mir dabei die Nächte um die Ohren schlag um schnellst möglich das Modell abzuliefern.

Supporter Trainee

Robert | Philipp

Servus, mein Name ist Philipp, auch bekannt als Robert Mayer. Ich komme aus Wien und bin seit Jänner 2024 ein sehr stolzes Teammitglied von AustriaX. Auf dem Server bin ich bereits seit Juli 2023. Mein Aufgabengebiet befasst sich rund um die Community, egal ob im Forum, TeamSpeak oder im Spiel selbst. Auf dem Server bin ich der Rettungsdienstleiter und leite administrativ die Berufsrettung sowie das Rote Kreuz. Als Teammitglied ist mir der reibungslose Spielablauf für alle Spieler besonders wichtig, deshalb gebe ich immer mein Bestes und versuche auf jedes Problem eine Lösung zu finden. Egal ob Bewerbungen oder Anliegen, bin ich immer für euch da.

Da_Graza | Sascha

Servus, mein Name ist Sascha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin in der Steiermark wohnhaft, bin bereits seit Mai 2021 Mitglied auf diesem Server und darf mich seit Jänner 2024 voller Stolz Support-Trainee nennen. Ich stehe euch jederzeit zur Verfügung um euch bei euren Anliegen und Problemen zu unterstützen. Da ich bereits so lange auf dem Server bin weiß ich, dass ein guter Support das um und auf ist um ein reibungsloses und gutes Spielerlebnis zu bieten. Daher werde auch ich mein bestes geben um euch das beste Spielerlebnis zu bieten und die hohen Standards unseres Servers aufrecht zu erhalten.

Dragan

Ich bin Arnel, 22 Jahre alt und lebe in Niederösterreich. Seit Februar 2023 tauche ich in die faszinierende Welt von AustriaX ein. Die Plattform bietet nicht nur eine Menge Spaß und Spannung, sondern punktet auch mit einer großartigen Community. Seit dem 3. Januar 2024 trage ich stolz den Titel eines Trainee Supporters. Mein Aufgabenfeld umfasst die Bearbeitung von Ingame- und Teamspeak-Supportanfragen sowie die Durchführung von Whitelist-Gesprächen. Dabei ist es mir besonders wichtig, ein offenes Ohr für die Anliegen und Probleme der Einwohner zu haben. Ich engagiere mich aktiv dafür, dass die AustriaX-Community nicht nur ein Ort zum Spielen, sondern auch eine unterstützende soziale Umgebung ist. Durch meine Tätigkeiten als Trainee Supporter möchte ich sicherstellen, dass jeder Spieler eine positive und reibungslose Erfahrung auf AustriaX erlebt.